29 November 2015

Schoko-Mandel-Lebkuchen

Jetzt wird es aber langsam Zeit mit der Weihnachtsbäckerei auch hier auf dem Blog zu beginnen, irgendwie hab ich es die ganze Zeit vor mich hin geschoben, aber ich will ja auch nicht, dass Weihnachten vorbei ist und ihr erst dann erfahrt, was ich schönes gebacken habe...
Das erste Rezept hab ich aus einer Zeitungsbeilage, die bei meiner Oma rumgelegen ist, es stammt von Johann Lafer. Ein Garant für gute Rezpete? In diesem Fall stimmt es.
Bereits im letzten Jahr hab ich ja schon fleißig Lebkuchen gebacken und war hin und weg, wie lecker die waren, ich hab da auch noch eine Idee, mal schauen, ob ich sie dieses Jahr noch umsetzen kann....
Jetzt hab ich also erst einmal die Schoko-Mandel-Lebkuchen ausprobiert:
Ich dachte erst nach der Beschaffenheit des Teiges, dass ich daraus nie und nimmer Lebkuchen formen könnte, der Teig ist nur so durch die Gegend gelaufen, flüssig war er, mehr nicht. Ich hab ihn dann aber mutig wie ich war einfach in den Kühlschrank gestellt und am nächsten Tag mal geschaut was daraus geworden ist. Und siehe da, ein schöner fester Teig ist entstanden, der sich prima auf die Oblaten streichen ließ.

15 November 2015

Stephis Kokos-Nuss-Ecken

Es wird langsam Zeit, die Weihnachts- und damit auch Plätzchensaison kommt mit großen Schritten immer näher, bereits in einer Woche, werde ich damit beginnen meine Wohnung weihnachtlich herzurichten... wie schnell die Zeit doch vergeht.
Zu der Gelegenheit hab ich in den vergangenen Tagen schon mal ein Rezept ausprobiert, um mich etwas in weihnachtliche Stimmung zu bringen.. die Temperaturen und das Wetter sagen ja war ganz anderes.. aber wer kann auch einen trüben November gebrauchen...
Ursprünglich wollte ich einfach ein paar Nussecken backen.. aber die herkömmlichen waren mir dann doch etwas zu langweilig. Ich hab mir also einen schönen Knetteig gemacht, diesen mit Holundergellee bestrichen und dann einen Belag aus Eiweiß, Kokos, Mandeln, Haselnüssen und Sonnenblumenkernen gezaubert... echt lecker und einfach mal eine andere Nussecke.
Ich habe sie nicht mit Schokolade verziert, das kann man aber gerne mache, weiße Schokolade würde sicherlich genauso gut passen wie dunkle Schokolade ;)