27 August 2014

Update

Heute gibt es mal wieder ein kleines Update meiner kleinen Rasselbande.

Loki hat sich mittlerweile gut hier eingelebt, es ist ja auch schon 2 Wochen her, dass er hier eingezogen ist.
Und irgendwie merkt man erst so nach und nach, was man doch über die Jahre schon wieder vergessen hat. Nero ist schon fast 6 Jahre bei uns, am Anfang war er auch nur so ein kleiner Wurm und hatte so viele Flausen im Kopf, die man aber so mit der Zeit schon wieder vergessen hat. Vieles was Loki macht, hat aber Nero am Anfang auch gemacht, was dann allerdings so mit der Zeit auch teilweise wieder verloren gegangen ist. Wenn ich was Esse zum Beispiel, dann kommt er immer und will auf meinen Beinen sitzen (im besten Fall will er natürlich auch was ab.. aber das geht mal gar nicht ;)). Nero ist es inzwischen egal, ob wir essen oder einfach nur so rumsitzen, er guckt halt mal und wenn er in Schmuselaune ist, dann muss halt geschmust werden... 


Loki hat zumindest mittlerweile auch die ganze Wohnung erkundet und ist bis hoch in den Kratzbaum geklettert... Nur den Balkon, den durfte er noch nicht erkunden, da gibts einfach noch zu viele Geräusche, die ihn irritieren. Erst mal muss er sich noch an den Staubsauger, den Herd, den Fön und den ganzen Kram gewöhnen.


Auch zwischen Loki und Nero klappt es immer besser, schon Mitte letzter Woche konnten die zwei gut nebeneinander sitzen, ohne sich anzumurren oder dergleichen. 


Zwischenzeitlich ist es sogar erlaubt, gemeinsam im Kratzbaum abzuhängen ....


 ... und auch mal ein gemeinsames Schläfchen zu wagen.
Außerdem toben sie immer schon gemeinsam durch die Wohnung und jagen und fangen sich, was das Zeug hält, bis Nero irgendwann nicht mehr kann. Loki hat halt einfach noch zu viel Energie. Aber Spielzeug gibts ja genug ;)

Bald gehts hier bestimmt auch wieder mit ein paar Rezepten weiter, aber momentan fehlt mir bissl der Antrieb, es gibt grad so viel zu sehen ;)


Liebe Grüße
Stephi




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen