15 Juni 2014

Stupid Fox oder so....

Ein weiterer Beitrag für mein Jahresevent folgt bereits wieder. Wie schnell die Zeit doch vergeht.

Auch jetzt wird es wieder etwas gehäkeltes geben. Dieses Mal auch wieder als kleine Fuchsfigur, die ich fast wie auch schon im vergangen Monat, mir wieder selbst überlegt habe... zumindest teilweise.

Mein Freund mag den Stupid Fox total gerne, ich finde ihn auch recht witzig und wollte daher den kleinen Kerl mal nachhäkeln.

Orientiert habe ich mich dabei etwas an der Anleitung von diesem Rentier, zumindest was die Größe der einzelnen Teile betrifft und auch die Maschenanzahl.
Dafür kann ich die Anleitung hier allerdings nicht abdrucken, ich finde, sie ähnelt doch noch sehr der eigentlichen Anleitung...
Schnauze und Schwanz, sowie die Ohren sind natürlich schon ganz anders.
Da ich den Körper auch etwas abgewandelt habe, sitzt der Schwanz jetzt auch etwas zu weit oben am Rücken, aber gut...
Da der Bauch beim Stupid Fox weiß ist, habe ich diesen noch extra aufgenäht.

Ob man die Ähnlichkeit jetzt wirklich sehen kann.. eigentlich ja eher nicht. Es war vielleicht doch eher nur ein Versuch den Stupid Fox zu erhalten..

Zumindest ist aber ein recht hübscher Fuchs draus geworden, also man erkennt schon mal den Fuchs als solchen ;) Auch wenn die Ohren etwas schief am Kopf sitzen...und mir aufgefallen ist, dass der dunkle Teil der Pfoten nicht ganz bis zum Körper geht, sondern kurz darunter aufhört... Naja, es ist halt jetzt einfach so ^^

Liebe Grüße
Stephi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen