19 Juni 2014

Hähnchen-Pizza mit Balsamico-Erdbeersauce

Heute gibts gleich nochmal ne Pizza bei mir. Was vor allem wohl auch daran liegt, dass ich gerade viele verschiene Pizzarezepte ausprobiere, da ich vor einiger Zeit auf closet Cooking gestoßen bin und mich dort bissl umgesehen habe, ist mir auch das Rezept für die Balsamic Strawberry and Chicken Pizza with sweet Onions and Smoked Bacon aufgefallen. Und genau die habe ich nachgebacken.
Herausgekommen ist eine leckere Pizza mit ein paar kleinen Fehlern, denn ich hatte mal wieder nicht groß drüber nachgedacht, sondern einfach losgekocht.. und habe einfach normalen Balsamico verwendet, ich hätte lieber man den hellen nehmen sollen, denn so wurde die Sauce mal wieder zu dunkel und auf dem Foto sieht das ganze jetzt nicht wirklich so ansehnlich aus. Außerdem wäre es auch hübscher geworden, hätte ich die Erdbeeren mit der Schnittseite nach unten auf die Pizza gelegt..  Naja, zumindest hat der Geschmack mal wieder voll überzeugt ;)



Hähnchen-Pizza mit Balsamico-Erdbeersauce

Teig:

200 g Weizenmehl 550
4 g Hefe
4 g Salz
15 g Öl
105 g Wasser

Belag:

60 ml Balsamico
70 g Erdbeermarmelade

250 g Hühnchenbrust, gekocht
200 g Mozzarella
4 Scheiben geräucherter Schinken
1 rote Zwiebel
100 g Erdbeeren


Für den Teig alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut verkneten, abgedeckt bei Zimmertemperatur mindestens 2 Stunden gehen lassen.
Ich bereite den Tag meistens am Morgen zu und lasse ihn bis zum Abend stehen, das sind meistens zwischen 5 - 7 Stunden.

Den Ofen auf 200 Grad vorheizen.

Für die Sauce den Balsamico in einen Topf geben und 4 - 5 Minuten kochen lassen, dann die Erdbeermarmelade unterrühren und zur Seite stellen.

Die Hähnchenbrust in kleine Stücke schneiden oder zupfen, 2 EL der Balsamicosauce zugeben und unterrühren.

Den Teig auf die bemehlte Arbeitsfläche geben und auf Blechgröße ausrollen und auf ein Backblech legen.
Die restlichen Balsaicosauce auf dem Teig verstreichen.

Den Mozzarella in Scheiben schneiden und zerzupfen und auf dem Teig verteilen, dann den Schinken etwas zerzupfen und ebenfalls darüber verteilen.
Das Hähnchenfleisch auf der Pizza verteilen.

Die Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden und ebenfalls auf der Pizza verteilen.
Zum Schluss die Erdbeeren halbieren und ebenfalls gleichmäßig auf der Pizza verteilen.

Alles für 15- 20 Minuten in den Ofen schieben.

Liebe Grüße
Stephi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen