21 April 2014

Easter 2014 CAL - Teil 3

Natürlich möchte ich euch nicht vorenthalten was bei dem Easter 2014 CAL jetzt eigentlich rausgekommen ist.
Nach Teil 1 und Teil 2 gab es vergangenen Donnerstag auch noch den letzten Teil der Anleitung.

Diesen hätte ich aber fast vergessen, wenn mich meine Kollegin nicht daran erinnert hätte, "dass doch heute der letzte Teil online wäre?" Mal wieder typisch... wo oft meine Gedanken abgeblieben sind (wenn man sich nicht alles aufschreibt!).
Und wie vermutet versteckte sich hinter der Anleitung auch ein Hase.

Das heißt diese Woche musste ich nur noch die Arme annähen, was ich das letzte mal wohl mehr oder weniger versäumt hatte, außerdem mussten noch die Ohren her, das Gesicht musste ich noch aufsticken und der Schwanz musste noch gehäkelt werden.
Das waren schnelle Sachen, die nicht so aufwendig waren, daher hab ich sie sicherlich auch ein, zwei Tage vor mich hergeschoben.. irgendwie hatte ich zwischendrin dann keine Lust...

Ich finde das schwierigste an der Sache ist immer das Gesicht, denn das kann ganz schnell in die Hose gehen und auf einem mal siehts total doof aus. Aber ich finde, es ist mir ganz gut gelungen.

Anfängliche Bedenken wegen der Wollmenge waren total unbegründet, ich hätte vermutlich sogar zwei Hase aus meiner Restwolle häkeln können.

Auf jeden Fall war es eine witzige Sache und wenn ich mal wieder auf einen Mistery CAL stoße, dann werde ich sicherlich auch wieder mitmachen.

Liebe Grüße
Stephi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen