27 Dezember 2013

Weihnachtsgeschenke die 5.: Tac die kleine Eule

Ich weiß, diese Jahr wird jeder vom mir behäkelt, aber bisher hat sich auch jeder darüber gefreut, es ist halt auch mal was anderes.

Daher habe ich auch noch eine weiter Kleinigkeit gehäkelt, kleine Eulen, das Eulenfieber geht doch an keinem wirklich vorbei!
Natürlich hab ich die Anleitung wieder bei Ravelry entdeckt.
Es ist die Anleitung von airali handmade für Tac - the amigurumi owl (Sie hat auch einen eigenen Blog, aber ich kann nicht so gut italienisch ^^). Einfach zu goldig, ich musste ihn unbedingt nachhäkeln!

Die Anleitung war wieder total einfach, die Flügel sehen natürlich sehr aufwendig aus, sind aber auch total einfach gemacht, denn dafür werden nur mehrere Luftmaschen gehäkelt und diese dann wie "Federn" wieder angehäkelt, dass macht die Sache schön buschig und schaut wirklich wie Flügelfedern aus. Wenn ich den Schwanz zwei- oder dreifarbig gemacht hätte, wären sie sicherer noch etwas schöner geworden.

Das einzige, was mich etwas irritiert ist, dass die Eulen keine Ohren haben, alle anderen Anleitungen die ich für Eulen gefunden habe, die haben auch kleine Ohren. Aber gut, es sind ja kleine Eulen, die haben also auch noch kleine, nicht erkennbare Ohren.
Sie sind übrigens ca. 15 cm hoch.

Alle Eulen habe ich aber nicht verschenkt, 2 hab ich auch für mich behalten. ;)

Liebe Grüße
Stephi



1 Kommentar: