08 März 2012

Knusprige Tacos aus der Pfanne

Ja lecker waren die knusprigen Tacos aus das Pfanne nach einem Rezept von Donna Hay aus dem Kochbuch, "schnell, frisch, einfach". Noch besser wären sie sicher geworden wenn ich das mit den Steaks braten mal hinbekommen würde.
Keine Ahnung ob es am braten allgemein liegt, egal wie lang ich die Scheibchen in der Pfanne lasse, ob 5 Minuten von jeder Seite... wahrscheinlich würden sie selbst bei 10 Minuten von jeder Seite immer noch innen Roh sein, nein nicht medium roh, und selbst nach dem aufschneiden, wenn ich sie dünn schneiden und noch kurz in die Pfanne werfe, sind sie nie perfekt... es scheint so langsam ein unüberwindbares Hindernis zu sein. Mit dem Roastbeef klappt es immer, aber ich kann doch nicht in jedes Steak das ich brate nen Thermometer stecken, nur um den richtigen Zeitpunkt zu erwischen...
Wenn es nicht am braten liegt, schaffe ich es vermutlich auch noch jedes mal, das Fleisch doch wieder von der falschen Seite her aufzuschneiden... außerdem kann ich keine schrägen Stücke schneiden, keine Ahnung warum... also  eigentlich war heute ein Tag der kleinen Verzweiflung in der Küche.. die toll gebratenen Fleisch müssen die Tacos einfach umwerfend sein.. ich konnte heute leider mit meinem Fleisch niemanden beeindrucken... =/




Knusprige Tacos aus der Pfanne

200 g Rumpsteak vom Rind
2 TL geräuchertes Paprikapulver
1 Dose Kidney-Bohnen
1/2 rote Zwiebel
100 g Kirschtomaten
2 EL Limettensaft
6 Maistortillas
120 g Manchego, gerieben
Öl


Die Bohnen gut abtropfen lassen und in eine Schüssel geben.

Zwiebel fein würfeln, Kirschtomaten ebenfalls in feine Würfel schneiden. Beides zu den Bohnen geben, Limettensaft zugeben und verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Rumpsteaks mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen, etwas Öl auf das Fleisch geben und alles gleichmäßig darauf verteilen.

Eine Pfanne heiß werden lassen und die Steaks von jeder Seite ca. 3 - 5 Minuten braten, aus der Pfanne nehmen und kurz ruhen lassen, dann in dünne Streifen schneiden und unter die Bohnen rühren.

Etwas Öl in eine Pfanne geben und einen Tortilla hineinlegen, auf die Hälfte des Tortillas etwas Käse streuen, mit der Fleisch-Bohnen-Mischung belegen und den Tortilla zusammenklappen, von jeder Seite ca. 2 Minuten goldbraun backen und herausnehmen, mit den übrigen Tortillas genauso verfahren.

Die Tortillas auf Tellern anrichten und servieren.

Liebe Grüße
Stephi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen