27 Dezember 2011

Nougat - Cranberry - Kipferl

Diese Jahr ist mein Kipferl-Jahr, das hatte ich ja bereits eingangs erwähnt, auf der Suche nach neuen geschmacklichen Sinnesfreuden war ich mal wieder auf chefkoch.de unterwegs, natürlich bin ich auch gleich wieder fündig geworden. Nougat und Cranberries versprach eine tolle Kombination zu werden. Meine Erwartungen wurden nicht enttäuscht, ein sehr leckeres Rezept.



Nougat - Cranberry - Kipferl

75 g Butter
170 g Mehl
60 g gemahlene Mandeln
30 g Puderzucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise Salz
1 Ei
50 g  getrocknete Cranberries
50 g Nougat


Cranbarries fein hacken. Butter zerlassen, Nougat in kleine Stücke schneiden und zur Butter geben, unterrühren, bis sich das Nougat vollständig mit der Butter vermischt hat.

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig verkneten, zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und im Kühlschrank für mindestens 2 Stunden ruhen lassen.

Aus dem Teig Rollen formen und mit einer Teigkarte Scheiben abstechen, diese mit der Hand jeweils zu einem Kipferl rollen und formen.

Bei 160 Grad ca. 12-14 Minuten backen.

Liebe Grüße
Stephi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen